Multimodale Schmerztherapie - Schmerzambulanz

Chronische Schmerzen – beispielsweise im Rücken – bereiten den Betroffenen nicht nur große Qualen und schränken die Lebensqualität drastisch ein, sondern sind immer häufiger Grund für langwierige Krankheitsausfälle und Frühberentungen. Im Herbst 2012 ging an der Klinik Sulingen das berufsübergreifende Team der Multimodalen Schmerztherapie "an den Start". Zunächst ausschließlich stationär, jetzt auch mit einer Ambulanz wird den Schmerzen an breiter  „Front“ die Stirn geboten.

Nicht operative Ergänzung

Diese nicht operative  Ergänzung der zertifizierten Schwerpunktbereiche Unfallchirurgie und Orthopädie mit Sektion Wirbelsäulenchirurgie vereint verschiedene Spezialisten: Die Berufsgruppen Orthopädie, Neurochirurgie, Neurologie, Psychiatrie, klinische Psychologie, Anästhesie, sowie Physio- und Ergotherapie an der Seite algesiologischer Fachassistenz (speziell qualifizierte und zertifizierte Pflegekräfte) arbeiten Hand in Hand.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zu unseren Angeboten
Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zu den medizinischen Zentren
Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück zu Klinik Sulingen

Thomas Wiemann

Facharzt für Anästhesie,
Spezielle Schmerztherapie

Alexianer Landkreis Diepholz
Klinik Sulingen

Schmelingstr. 47
27232 Sulingen

Telefon: 04271 82-2208
Telefax: 04271 82-1494

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail