Bauchzentrum

In unserem Bauchzentrum werden Patienten mit „unklaren Bauchbeschwerden" behandelt. Bei Krankheiten, die nicht einem der beiden Bereiche Gastroenterologie (Lehre der Magen-Darm-Erkrankungen) oder Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) zuzuordnen sind, findet die Diagnostik und Therapie gemeinsam durch Fachärzte der Fachdisziplinen Innere Medizin und Allgemein- und Viszeralchirurgie statt.

Fachübergreifende Zusammenarbeit

Unser Bauchzentrum bietet eine besondere und effektive Form der Zusammenarbeit unserer Fachgebiete der Viszeral-(Bauch-) Chirurgie und Gastroenterologie. Auf Erkrankungen der Bauchorgane spezialisierte Internisten und Chirurgen unserer Klinik arbeiten fachübergreifend zusammen.

Gemeinsame Fallkonferenzen

Grundprinzip ist es, durch gemeinsame Fallkonferenzen, eine für unsere Patienten optimale Behandlung und einem individuell angepassten Behandlungsplan zu ermöglichen.

Vorteile für unsere Patienten sind:

  • kurze, effiziente, fachübergreifende Behandlung
  • abgestimmte Behandlungsabläufe
  • Diagnose und Behandlung speziell ausgebildeter Fachärzte
  • zeitlich auf das Nötigste begrenzter Krankenhausaufenthalt
  • Behandlung von Tumorerkrankungen nach neuestem fachübergreifendem wissenschaftlichem Standard
  • schonende endoskopische Diagnostik und Behandlung auf höchstem Niveau
  • umfangreiche Anwendung der Minimal-invasiven Chirurgie (Schlüssellochchirurgie)

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

 

Bauchzentrum

Arbeiten eng im Bauchzentrum an der Klinik Bassum zusammen:

Prof. Dr. med. George Micklefield, MBA

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZur Seite der Klinik für
Innere Medizin, Gastroenterologie

Dr. Hassan Abaei

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZur Seite der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie