Selbstverständnis der Seelsorge


Die Seelsorge in den Alexianer-Einrichtungen steht in der Tradition der Alexianer-Brüdergemeinschaft und bezieht ihren Auftrag aus der Botschaft Jesu. Ihr biblischer Leitspruch "Caritas Christi urget nos - Die Liebe Christi drängt uns" (2 Kor 5,14) inspiriert das Handeln der Seelsorge. 

Grundhaltung fördern

Die Seelsorge versteht es als ihre Aufgabe, diese Grundhaltung in den Einrichtungen zu fördern und sie als Handlungsgrundlage aller Mitarbeiter/innen lebendig zu halten. Sie gestaltet und fördert das christliche Leben in den Einrichtungen.

Angebote richten sich an alle

Unsere seelsorglichen Angebote richten sich an Patienten, Bewohner, Gäste, Angehörige und Mitarbeitende. Sie sind offen für Menschen nicht-christlicher Herkunft. Die Seelsorge arbeitet mit den anderen Diensten in den Einrichtungen zusammen. Gleichzeitig bietet sie in ihrer Eigenständigkeit einen Raum der Verschwiegenheit und Vertraulichkeit.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

Ansprechpartner in der Seelsorge

Dorothea Dolle-Gierse

Gemeindereferentin (kath.)

Klinik Bassum

Telefon: 04241 81-31760
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Gesa Junglas

Pastorin (evang.)

Klinik Diepholz

Telefon: 05441 97232760

Klinik Sulingen

Telefon: 04271 82-2207
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Valentin Wieczorek

Pastoralreferent (kath.)

Zentrum für seelische Gesundheit
Klinik Bassum

Telefon: 04241 81-0
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail